hotline 032 621 72 29 | mail

E-Learning / Fernstudium / Personal Learning

Online Learning / Personal Learning / Fernstudium

Es gibt heute eine Vielzahl von verschiedenen Lernformen wie zum Beispiel der Präsenzunterricht (Klassen-, Gruppen- oder Einzelunterricht) sowie das Fern- oder Selbststudium (online oder offline).

Wir verfolgen den Ansatz von Blended Learning. Damit ist eine Kombination von verschieden Lernformen zu verstehen, d.h. das Studium ist als Kombination von Selbststudium, eLearning und Präsenzunterricht aufgebaut. Die wichtigsten Bausteine sind:

Selbststudium
Ein Grossteil der Lerninhalte erarbeiten Sie im Selbststudium. Dabei werden Sie individuell von Fachdozenten und der Kursleitung betreut und unterstützt. Das individuelle Lernen basiert auf verschiedenen Lehrmitteln (als Book und digital).

Onlinestudium
Das Onlinestudium ist ein weiteres zentrales Element, das durch die Online-Plattform „moodle“ ergänzt wird. Dieses Ausbildungssystem ermöglicht Ihnen einen regen Austausch mit Fachdozenten und Kursleitern. Auf der internetbasierten Lernplattform sind sämtliche Inhalte, Übungen, Aufgaben, Fallstudien und allgemeine Informationen jederzeit greifbar.

Präsenzunterricht
Pro Lernmodul besuchen Sie eine im Voraus bestimmte Anzahl Unterrichtseinheiten mit einem Fachdozenten. An diesen Sitzungen werden die wichtigsten Inhalte erläutert, das erarbeitete Wissen gefestigt sowie Aufgaben und Fragen besprochen.

Persönliches Coaching
Während der ganzen Ausbildungszeit werden Sie vom Kursleiter persönlich betreut. Der Coach ist Ihr Ansprechpartner für alle persönlichen, organisatorischen und fachlichen Themen (teilweise auch durch Fachdozenten).

Mit unseren Blended Learning Methoden profitieren Sie von folgenden Vorteilen:
- Sie lernen wann und wo Sie wollen
- Sie bestimmen das Lerntempo
- Die wichtigsten Inhalte werden mit Ihnen im persönlichen Unterricht besprochen
- Sie können jederzeit auf Unterstützung beim Kursleiter und bei Fachdozenten zugreifen
- Sie erhalten einen auf Ihre Bedürfnisse abgestimmten Methoden-Mix

Mit permanenten Lernkontrollen und Lehrgesprächen gewährleisten wir, dass wir laufend eine Standortbestimmung bekommen und wissen, ob wir auf Kurs sind und wo bei Bedarf nachgebessert werden muss, damit Sie die Weiterbildung mit Erfolg abschliessen.

Folgende Weiterbildungslehrgänge können Sie bei uns in Form von Blended Learning absolvieren:
Marketingfachfrau/-mann (Dauer: 12 – 18 Monate)
Verkaufsfachfrau/-mann (Dauer: 12 – 18 Monate)
Assistent/in Marketing & Kommunikation (Dauer: 3 – 5 Monate)
Sachbearbeiterin Marketing & Kommunikation (Dauer: 5 – 7 Monate)
Marketing, Event & Messe Manager (Dauer: 5 – 7 Monate)
Verkaufsberater und Kundendienstmitarbeiter (Dauer: 5 – 7 Monate)
Sie bestimmen den Start.

Interessiert?
Der nächste Schritt ist ein persönliches Gespräch, an dem wir Ihre Situation und Ihre Bedürfnisse besprechen, Ihnen den konkreten Ablauf und den Inhalt des Lehrgangs vorstellen und Ihre Fragen beantworten können.
walter.jenny@marketing-schulung.ch, 032/621 72 29.

Kursorte:
Solothurn, Olten,Biel, Kirchberg, Langenthal,  Zofingen, Sursee, Aarau und Sissach.

Menu
An den Berufsprüfungen für Marketignfachleute vom April haben 84% der Absolventen von marketing-schulung.ch in Olten und Solothurn die eidg. Prüfung erfolgreich bestanden (CH68%).